Baureinigung bei Neubau, Umbau oder Renovierung

Bei Bauarbeiten und Renovierungsarbeiten fallen eine Menge Schmutz, Staub und Abfälle an. Deshalb müssen Baustellen von Zeit zu Zeit gründlich gereinigt werden. Eine Bauzwischenreinigung erleichtert die weiteren Arbeiten und trägt auch zur Sicherheit bei. Nach Abschluss der Arbeiten steht zudem eine Endreinigung an, die alle von den Gewerken hinterlassenen Reste und Abfälle entsorgt und die Baustelle in einen besenreinen Zustand versetzt.

Welche Art der Reinigung gibt es während eines Hausbaus:

  • Bei der Bauzwischenreinigung oder auch Baugrobreinigung genannt wird der Schmutz des vorhergehenden Bauabschnittes beseitigt. Hierbei handelt es sich meistens um Schutt, Bauholz, Paletten und weitere verschiedene Abfälle. Diese Reinigung ist wichtig um Platz für die nächste Bauphase zu schaffen.
  • Wenn das Gebäude fertig gestellt ist erfolgt die Bauendreinigung. Hierbei werden die letzten Abfälle wie z.B. Etiketten, Abklebungen, Reste von Bauschaum, Schlieren entfernt. Wie auch bei der Zwischenreinigung so auch bei der Endreinigung werden die Abfälle durch die Reinigungsfirma fachgerecht entsorgt. Diese Bauendreinigung bieten wir in und um Ulm und Weißenhorn an.
  • Mit der Bauschlussreinigung oder besser bekannt als Baufeinreinigung wird das Gebäude für Bezug vorbereitet. In dieser Reinigungsphase werden nicht nur Spritzer von Mörtel oder Farbe sorgfältig entfernt sondern auch alle Böden, Fliesen, Treppen, Fenster und sämtliche Oberflächen intensiv gereinigt. So ist sichergestellt dass die Teppiche und Einbaumöbel nicht durch groben Bauschmutz in Mitleidenschaft gezogen werden.

Baureinigung selber machen – was ist zu beachten?

Bei der eigenhändigen Reinigung der Baustelle sollten Sie einiges beachten damit ärgerliche Beschädigungen beim Neubau vermieden werden. Im Besonderen ist darauf zu achten welche Reinigungsmittel eingesetzt werden, denn manche Inhaltsstoffe können den Steinboden oder empfindliche Holzoberflächen angreifen. Deshalb sollten Sie auf säurehaltige Mittel oder Scheuermittel verzichten. Diese könnten matte Stellen und Kratzer im Lack verursachen. Am besten Sie probieren die Mittel an einer geeigneten Stelle aus.

Gründliches Vorgehen sind unerlässlich

Neben den Reinigungsmitteln sollten Sie auch auf vorhandene Sandkörner und kleine Zementreste achten, denn auch diese können den Boden oder die Möbel beschädigen. Wichtig diese zeitnah zu entfernen am Besten mit einem Mopp oder weichen Besen. Scheuernde Bewegungen sind dabei zu vermeiden.

Viel Aufwand und damit auch viele gute Gründe mit der Baureinigung einen Profi zu beauftragen zum Schutz Ihres Gebäudes vor ärgerlichen Baureinigungen.

Falls Sie gerade einen Neubau, Umbau oder eine Renovierung planen dann übernehmen wir gerne die Durchführung der Baureinigung. Sprechen Sie uns einfach an.

Fi-Mo Dienstleistungen
Monika Wöhrle
Roggenburger Straße 10
89264 Weißenhorn

Telefon: 07309-9139522
Mobil: 0157-53618994
Telefax: 07309-302687
E-Mail: info@fimo-dienstleistungen.de

Fi-Mo Dienstleistungen
Monika Wöhrle
Magirus-Deutz-Str. 12
89077 Ulm

Telefon: 0731-40321649

Erfahrungen & Bewertungen zu Fi-Mo Dienstleistungen

©2019 Fi-Mo Dienstleistungen - Gebäudereinigung, Entrümpelungen & Winterdienst - Impressum - Datenschutz

Mitglied in der Handwerkskammer für Schwaben
Betriebsnummer 6051595